Was hört die Welt? Spotify zeigt euch, welche Musik wo angesagt ist

Das heutige Gimmick kommt von Spotify: Die Musical Map ist eine gemeinsame Applikation des Streaming-Dienstes mit Dienstleister CartoDB, der individuelle Playlists aus weltweit 1000 Orten vorstellt. Mithilfe intelligenter Algorithmen entstehen individuell ausgerichtete Top 100 Playlists – redaktionell erweitert um einige lokale Klassiker, wie etwa Seeeds Evergreen „Dickes B“ für die amtliche Hipster-Sammelstelle Berlin.

Wer sich also mental auf den Urlaub vorbereiten, im Winter vor der berüchtigten Depressionsperiode an warme Orte flüchten oder einfach mal neue Sounds benötigt, ist mit der Map in bester virtueller Gesellschaft.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen