Honest Alexa: So crasht Ebay Amazons Prime Day

Heute, am 15. Juli 2019, startet Amazons „Prime Day“. Der eigens von Amazon initiierte Feiertag – der streng genommen kein „Prime Day“, sondern „Prime Days“ sind – geht über zwei Tage. Dabei haben Prime-Kunden die Möglichkeit, bestimmte Produkte für einen deutlich günstigeren Preis als den UVP zu ergattern.

Im letzten Jahr klappte das allerdings nicht ganz wie geplant, denn die Amazon-Website war so überlastet von Kundenanfragen, dass die gesamte Seite zeitweise nicht aufrufbar war.

Mit dem Aufhänger des letztjährigen Fauxpas von Amazon hat Ebay dieses Jahr die „Crash Sales“ am heutigen Tage eingeführt. Doch nicht nur der Name und das Datum der Ebay-Aktion spielen auf die Aktion des Konkurrenten an. Zur Promotion der Aktion hat Ebay einen Clip gedreht, in dem ein Vater seine Tochter über die „Prime Days“ von Amazon ausfragt. Der Name der Tochter? Logisch, Alexa. Die weiß bestens über den „Prime Day“ Bescheid und auch, dass Ebay die viel besseren Angebote hat.

Den ganzen Clip zur Ebay Aktion könnt ihr euch hier ansehen:


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder