Netflix hat jetzt eine eigene Kategorie mit Filmen von Frauen für Frauen

Dass die Filmbranche und insbesondere die Glam-Welt Hollywood von Männern dominiert wird, wurde bei den diesjährigen Oscars mal wieder ersichtlich. Keine Frau war in der Kategorie „Beste Regie“ nominiert – obwohl es genügend Leistungen verdient hätten. Und auch generell sind Rollen mit starker Charakter-Journey eher Männern vorbehalten.

Aber ja, es gibt Filme, Serien und Dokumentationen mit großartigen Frauenrollen. Um das sichtbarer zu machen, hat Netflix gemeinsam mit UN Women anlässlich des Weltfrauentags die Kategorie „Because She Watched“ eingeführt. Sie wird über das ganze Jahr auf Netflix verfügbar sein.

In der Kategorie sind Inhalte von Frauen für Frauen zu finden, die von Schauspielerinnen, Produzentinnen, Regisseurinnen, Autorinnen und Filmkritikerinnen kuratiert wurden.

Darunter finden sich Filme wie „Gravity“ und „Marriage Story“, aber auch Serien wie „Grace & Frankie“, „Sex Education“ oder die Doku „Miss Americana“ über Taylor Swift, die von Millie Bobby Brown, bekannt aus „Stranger Things“, für die Kategorie ausgewählt wurde.

© Screenshot/Netflix US
© Screenshot/Netflix US

Insgesamt fallen 55 Titel unter die neue Netflix-Kategorie. Allerdings ist anzumerken, dass nicht alle Titel in allen Ländern verfügbar sind. In Deutschland kann man sich 43 der vorgeschlagenen Inhalte anschauen.

Zu finden ist sie entweder über den Link, die Suchfunktion auf Netflix oder unter Genres: „Weil sie es angesehen hat“.

Wir finden: Daumen hoch für diese Aktion. Der nächste Binge-Marathon in Jogginghose kann kommen.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder