Die Smalltalk-News des Tages

Die halbe Woche ist schon wieder rum, darauf könnt ihr beim Lunch ruhig mal anstoßen. Hier kommen aber erst mal die News des Tages:

#StopHateForProfit: Seit Anfang Juli schalten über 1.000 Unternehmen keine Werbung mehr auf Facebook oder Instagram. Darunter sind auch große Namen wie Coca-Cola, Microsoft oder The North Face. Mit dem Boykott soll Facebook dazu bewegt werden, mehr gegen Hate Speech und Fake-News zu unternehmen. Nachdem sich die Initiator*innen am Dienstag über eine Stunde mit Facebooks Mark Zuckerberg unterhalten hatten, ist das Fazit enttäuschend. Die Facebook-Spitzen wollen nichts Konkretes unternehmen und hätten nur Lippenbekenntnisse wiederholt. Der bisherige Verlust durch die fehlenden Werbeeinnahmen befindet sich in Milliardenhöhe.

Danksagung: Wird im Homeoffice gerne vergessen, aber auch per Call oder Chat sorgt ein Wertschätzen der Arbeit der Kolleg*innen für Motivationsschübe. Hier gibt es fünf Tipps, wie man sich auf unterschiedlichste Weisen bedanken kann – etwa, indem man nicht dem Team als solches dankt, sondern hervorhebt, welche Leistungen jeder Einzelne vollbracht hat.   

Fitness: In der Coronakrise haben viele Deutsche anscheinend ihre sportliche Ader wiederentdeckt. Einer repräsentativen Umfrage zufolge fahren in der Freizeit über 20 Prozent mehr Fahrrad und machen Fitnesstraining zu Hause oder im Garten. Statt Auto, Bus oder Bahn nutzen 26 Prozent lieber ihr Rad oder gehen zu Fuß. Befragt wurden 1060 Personen im Alter zwischen 16 und 75 Jahren.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder